In unserem Archiv finden Sie wichtige Artikel der letzten Monate.

Frdermittel fr Beratungen werden auch im Jahr 2013 bereitgestellt

19.12.2012: Als Leitstelle des Hessischen Wirtschaftsministeriums stellt die UHD Hessen auch in diesem Jahr wieder Frdermittel fr Grndungs- und Unternehmensberatungen bereit, die in Form von Zuschssen vergeben werden. Elmar Wendland, Projektleiter der UHD Hessen spricht von einem gefllten Topf 2013. "Gerne laden wir Interessenten zu einem kostenfreien Gesprch ein, um ber ein geplantes Vorhaben und dessen Frderfhigkeit zu sprechen", sagt Wendland. In fast allen Fllen ... [weiterlesen]

Erfolgreiche Jahreskonferenz der Kampagne fr Weitermacher

27.08.2012: "Eine rechtzeitig geplante Nachfolge ist immens wichtig, ja, man kann sagen: Sie ist Chefsache!" Mit diesen Worten erffnete Friedrich J. Wagner, Prsident des Landesverbandes des Hessischen Einzelhandels e. V., die Jahreskonferenz 2012 der "Kampagne fr Weitermacher", die am 21. August 2012 in Wiesbaden stattfand, und unterstrich mit seiner Aussage die groe Bedeutung des Themas "Unternehmensnachfolge im Handel". Allein in Hessen stehen in den kommenden Jahren jhrlich rund 1700 Unternehmen vor der bergabe, etwa ein Drittel davon sind Handelsunternehmen. Fnf Fachreferenten ... [weiterlesen]

Grndermesse Aufschwung

09.03.2012: Die UHD Hessen war selbstverstndlich auch in diesem Jahr auf Messe Aufschwung vetreten und prsentierte an einem Messestand ihr Leistungsportfolio. Die Messe fand am Dienstag, dem 27. Mrz 2012, von 10 bis 18 Uhr in Frankfurt, im Casinogebude der Goethe-Universitt (Campus Westend), statt. Die Aufschwung ist die Leitmesse rund um das Thema "Existenzgrndung und Unternehmertum" in Frankfurt Rhein-Main und Hessen. Weitere Informationen finden Sie unter www.aufschwung-messe.de.

Kampagne fr Weitermacher Jahreskonferenz

14.11.2011: "Es ist gut und wichtig, dass man sich des Themas Unternehmensnachfolge annimmt. Und noch besser ist, dass es so professionell geschieht. Machen Sie weiter so." Mit diesen Worten, adressiert an die Initiatoren und Organisatoren der Kampagne fr Weitermacher, brachte Eva Khne-Hrmann, Ministerin fr Wissenschaft und Kunst in Hessen, im Rahmen der Jahreskonferenz der Initiative zur Unternehmensnachfolge im Handel ... [weiterlesen]

Tag der Frderung am 01.11.2011 - Erfolgreiche Premiere

14.11.2011: "Der erste Tag der Frderung', den die Unternehmensberatung Hessen fr Handel und Dienstleistung (UHD) gemeinsam mit dem Team von Kompass - Zentrum fr Existenzgrndungen organisiert und durchgefhrt hat, war ein voller Erfolg. Eine Neuauflage im nchsten Jahr ist sicher", teilt Elmar Wendland, Projektleiter bei der UHD Hessen, mit. Am 1. November 2011 waren ber 100 Existenzgrnder und Unternehmer zum "Tag der Frderung" nach Frankfurt gekommen. Im Fokus der Informationsveranstaltung stand das Thema "Frder-mittelprogramme". Mittels dieser Programme werden seit Jahren in Hessen sowohl Existenzgrnder als auch bereits bestehende Unternehmen untersttzt. Elf Referenten stellten in sehr informativen Kurzvortrgen ... [weiterlesen]

Umfrage der Kampagne fr Weitermacher

15.09.2011: Die UHD Hessen hat in Kooperation mit dem Handelsverband Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. im Rahmen der Kampagne fr Weitermacher eine Umfrage zum Thema Unternehmensnachfolge gestartet.
Die mit Hilfe der Umfrage ermittelte neue Datenbasis soll in Zukunft dazu beitragen, die Serviceleistungen im Hinblick auf das Thema Unternehmensnachfolge sowohl inhaltlich als auch branchen- und regionalspezifisch zu verbessern. Aus diesem Grund bitten wir um rege Teilnahme: Umfrage starten.

Erfolgreiche Veranstaltung zur Unternehmensnachfolge im Rahmen der Kampagne fr Weitermacher im Kreishaus in Bad Schwalbach

15.09.2011:Rund 30 Unternehmer aus dem Handelsbereich waren zu einer Informationsveranstaltung ins Kreishaus nach Bad Schwalbach gekommen. Eingeladen hatten Landrat Burkhard Albers, die Wirtschaftsfrderung des Rheingau-Taunus-Kreises, der Handelsverband Mitte und die Unternehmensberatung Hessen fr Handel und Dienstleistung GmbH (UHD). Untersttzt wurde die Veranstaltung von der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden und dem Bndnis fr den Mittelstand. Landrat Albers: "Frher galt die Regel: Der Erstgeborene bernimmt das Geschft und die weiteren Kinder mussten sehen, wo sie bleiben." Landrat Albers weiter: "Heute gilt eher die Regel: Wem kann ich berhaupt das Zepter bergeben? Wo ist mein Nachfolger! Entweder wollen die Kinder den Betrieb nicht bernehmen oder es fehlt ganz der Nachwuchs."

Namhafte Referenten standen im Kreishaus Rede und Antwort. Elmar Wendland, Projektleiter bei der UHD-Hessen sieht in der Sensibilisierung der Betriebe fr ein professionelles Nachfolgemanagement und zielgerichteter Information wichtige Bausteine. Nils Hafa, Projektleiter Unternehmensnachfolge von jumpp in Frankfurt bert zum Thema Unternehmensnachfolge und Existenzgrndung und informierte wie fr den Notfall vorzusorgen ist. Dr. Wolfgang Thiede, seit 1989 geschftsfhrender Gesellschafter der HT FINANZ GmbH in Bad Homburg informierte zum Thema Bewertungsfragen und Fehler beim Unternehmensverkauf. Uwe Mller vom Versorgungswerk des Handelsverband Mitte, einer Selbsthilfeeinrichtung des Einzelhandels informierte unter dem Titel "Was wre wenn ... - mit Tipps zu Risikomanagement und Existenzsicherung".

Landrat Albers: Kreis wie Stdte und Gemeinden wollen, dass Familienbetriebe bleiben. Solche Geschfte mit familirem Flair geben besonders den Innenstdten ein Gesicht. Landrat Albers rief dazu auf, die umfangreichen Beratungsangebote zu nutzen, "denn es geht um existenziell wichtige Aspekte, die frhzeitig angedacht und rechtzeitig beachtet werden sollten."

Die Vortragsunterlagen der Veranstaltung in Bad Schwalbach sind in unserem Downloadbereich abrufbar.

Kampagne fr Weitermacher: Regionalkonferenz in Fulda

22.06.2011:Unter dem Motto "Herausforderung Unternehmensnachfolge" stand die Vortragsveranstaltung in Fulda, die in den Rumen des Bildungszentrums des Hessischen Handels und der Akademie fr Welthandel stattfand. Veranstalter war die UHD-Hessen in Kooperation mit den hessischen Einzelhandelsverbnden.
Elmar Wendland stellte die Kampagne "Weitermacher Die Initiative fr Unternehmensnachfolge in Hessen" vor. Die vom hessischen Ministerium fr Landwirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung sowie von der EU gefrderte Beratungs- und Serviceeinrichtung der hessischen Einzelhandelsverbnde untersttzt Existenzgrnder und Unternehmen. Sie knne "an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kommunen sinnvolle Untersttzung bieten, wenn externe, spezialisierte Beratungsleistungen erforderlich sind", erklrte Wendland.
Die sogenannten "weichen Faktoren" bei ... [weiterlesen]

UHD Hessen Beratungszuschuss in der Frderdatenbank von Fr-Grnder.de

29.04.2011: Der Beratungszuschuss der UHD Hessen fr Existenzgrnder sowie kleine und mittlere Unternehmen ist nun auch auf dem Portal Fr-Grnder.de (www.fuer-gruender.de) zu finden. Neben einem aktuellen News-Beitrag im Blog wurde der Beratungszuschuss in die umfangreiche Kapitalgeber- und Frderdatenbank aufgenommen. Dies ist ein weiterer Schritt das Frderprogramm bei Grndern und Unternehmen bekannt zu machen. Im Rahmen des Programms werden bis zu 5 Beratertage durch einen Zuschuss in Hhe von 400 pro Beratertag (Existenzgrndungsberatung, Eigenanteil 30 %) oder 300 pro Beratertag (Unternehmensberatung, Eigenanteil 40 %) gefrdert.
In der Datenbank von Fr-Grnder.de finden sich mehr als 500 Wege der Finanzierung fr Existenzgrnder und jungen Unternehmen, von Eigenkapital ber Frdermittel und Zuschssen bis zu Brgschaften. Mit Wissen + Kapital + Beratung vereint das Portal die drei wichtigen Faktoren fr eine erfolgreiche Existenzgrndung.

Kampagne fr Weitermacher: Regionalkonferenz in Gieen

11.04.2011:Am 06.04.2011 fand in Gieen eine Regionalkonferenz der "Kampagne fr Weitermacher" statt. Die Wirtschaftsfrderung der Stadt Gieen und die UHD Hessen begrten rund 35 Teilnehmer. Insbesondere fr Stdte wie Gieen, die sehr vom Mittelstand geprgt sind, sind Frderprogramme wie die "Kampagne fr Weitermacher" bedeutsam, um ansssige Unternehmen zu untersttzen. Aus diesem Grund verdeutlichte Stadtrat Scherer in seiner Begrungsansprache die Bedeutung einer nachhaltigen Nachfolgeregelung.
Im Fokus der Veranstaltung standen vor allem die Themen "Finanzierung" und "Notfallvorsorge". Im Anschluss an die Vortrge wurde rege ber die behandelten Thematiken diskutiert, wobei die Referenten, allesamt praxiserfahrene Experten, den Teilnehmern fr individuelle Rckfragen zur Verfgung standen. Die Vortrge knnen ab sofort im Download-Bereich heruntergeladen werden. Fr Rckfragen und weitergehende Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter per (Telefon: 069 13309180, E-Mail: info@uhd-hessen.de) gerne zur Verfgung.

Kongress fr Existenzgrnder

28.02.2011: Die nchste und damit fnfte Veranstaltung Aufschwung-Messe und Kongress fr Existenzgrnder und junge Unternehmen findet am Donnerstag, dem 24. Mrz 2011, von 10 bis 18 Uhr in Frankfurt, im Casinogebude der Goethe-Universitt (Campus Westend), statt. Sie ist die Leitmesse rund um das Thema Existenzgrndung und Unternehmertum in Frankfurt Rhein-Main und Hessen. An keinem anderen Tag im Jahr treffen sich so viele Grnder, Jungunternehmer und Unternehmensexperten in Hessen wie am Veranstaltungstag der Aufschwung. Auch die Unternehmensberatung Hessen fr Handel und Dienstleistung GmbH (UHD Hessen) wird dort an einem Messestand ihr Leistungsportfolio prsentieren. Weitere Informationen finden Sie hier: www.aufschwung-messe.de.

Erfolgreicher Kick-Off der "Kampagne fr Weitermacher"

04.12.2010: Am Freitag den 3. Dezember 2010 fiel in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt der Startschuss zur "Kampagne fr Weitermacher". ber 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitierten von den informativen Vortrgen namhafter Referenten. "Weitermachen heit Zukunft sichern. Weitermachen heit Perspektiven bieten. Weitermachen heit Verantwortung bernehmen." Mit diesen Worten ermutigte Steffen Saebisch, Staatssekretr im Hessischen Ministerium fr Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, die Gste der Auftaktveranstaltung zur "Kampagne fr Weitermacher - die Initiative zur Unternehmensnachfolge in Hessen" die Angebote der von der Unternehmensberatung Hessen fr Handel und Dienstleistungen (UHD) organisierten Initiative zu nutzen. [weiterlesen]

Start der "Kampagne fr Weitermacher"

22.11.2010: Frher oder spter steht jedes Unternehmen vor der Nachfolgefrage. Mehr als jeder dritte Unternehmer hat groe Probleme einen geeigneten Nachfolger zu finden. Immer hufiger scheitert der Generationenwechsel und damit das Unternehmen - nicht selten ein Lebenswerk. Gerade bei kleinen und mittleren, familien- und inhabergefhrten Unternehmen will der Stabswechsel besonders gut geplant sein. Hier setzt die Initiative zur Unternehmensnachfolge an.
Wir laden Sie daher herzlich zum offiziellen Start der Kampagne fr Weitermacher am 03.12.2010 in Frankfurt ein. Informationen zur Kampagne, zum Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie hier. [weiterlesen]